Ab 2021: Karriere- förderung mit Esprit

Ein höheres Förderungsbudget, längere Projektlaufzeiten und ganzjährige Einreichungen – ab April 2021 steht hoch qualifizierten Postdocs unter dem Titel ESPRIT ein verbessertes Angebot zur Förderung ihrer wissenschaftlichen Karriere zur Verfügung. ESPRIT zielt darauf ab, Forschende bestmöglich in ihrer Karriereentwicklung zu unterstützen, sie in der österreichischen Spitzenforschung zu verankern und die Gleichstellung und Vielfalt weiter voranzubringen.

Project Finder

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die vom FWF geförderten Projekte:

News

Ab 2021: Karriereförderung mit Esprit

Ein höheres Förderungsbudget, längere Projektlaufzeiten und ganzjährige Einreichungen – ab April 2021 steht hoch qualifizierten Postdocs unter dem Titel ESPRIT ein verbessertes Angebot zur Förderung ihrer wissenschaftlichen Karriere zur Verfügung. ESPRIT zielt darauf ab, Forschende bestmöglich in ihrer Karriereentwicklung zu unterstützen, sie in der österreichischen Spitzenforschung zu verankern und die Gleichstellung und Vielfalt weiter voranzubringen.

Spitzenforschung in Österreich: Wissenschaftsfonds FWF bringt 153 neue Projekte auf den Weg

In seiner jüngsten Bewilligungsrunde bringt der Wissenschaftsfonds FWF 153 Forschungsprojekte mit einem Volumen von 38,2 Millionen Euro auf den Weg. Neben den Projekten in den etablierten Programmen stellten sich erstmals gezielt transdisziplinär ausgerichtete Forschungsvorhaben im Programm #ConnectingMinds der Begutachtung. Elf Teams konnten sich für die zweite Entscheidungsphase qualifizieren und erhalten nun die Möglichkeit, ihre Forschungsideen in Workshops weiter auszuarbeiten. Darüber hinaus starten vier neue Corona-Forschungsprojekte in Graz, Innsbruck und Wien.